Parteiversammlung «Die Mitte» Wauwil

Am 1. Mai 2024 fand die Parteiversammlung der «Die Mitte» Wauwil im Bürgersaal Zentrum Linde statt. Nach einem kurzweiligen Gastreferat von Regierungsrätin Michaela Tschuor kann die Ortspartei auf erfolgreiche Gemeinderatswahlen zurückblicken.

Hoher Besuch: Regierungsrätin zu Gast bei der «Die Mitte» Wauwil

Parteipräsidentin Gabi Grüter begrüsst die anwesenden «Die Mitte»-Mitglieder herzlich und stellt sogleich die Referentin Michaela Tschuor vor. Die bereits seit Jahren politisch aktive Juristin aus Wikon wurde letztes Jahr in den Regierungsrat des Kantons Luzern gewählt.

Ganz nach dem Motto «Ich rudere nicht alleine», hält Michaela Tschuor Rückblick auf Ihre ersten 100 Tage als Regierungsrätin. Unter anderem spricht sie als Vorsteherin des Gesundheits- und Sozialdepartements die gestiegenen Gesundheitskosten an. Dass dieses Thema die Gesellschaft umtreibt, zeigen nicht zuletzt zwei nationale Volksinitiativen – darunter die von der Mitte lancierte «Kostenbremse-Initiative» – über die die Bevölkerung im Juni abstimmen wird.

Wahlerfolg für «Die Mitte» Wauwil

Im Anschluss an den aufschlussreichen Einblick in die regierungsamtliche Arbeit widmet sich die Parteiversammlung den Geschäften der kommenden Gemeindeversammlung vom 7. Mai. Gemeindepräsident Ivo Kreienbühl sowie die beiden Gemeinderäte Alwin Roos (Bildung) und Daniel Keusch (Finanzen und Bau) erläutern die verschiedenen Bereiche der Rechnung 2023 und beantworten Fragen.

«Die Mitte» Wauwil kann auf einen erfolgreichen Wahlsonntag zurückblicken: Alwin Roos wurde mit dem besten Resultat aller Kandidaten glanzvoll erneut für das Ressort Bildung gewählt. Ebenfalls haben die Stimmberechtigten Tim Kiser für das Ressort Finanzen ihr Vertrauen ausgesprochen. «Die Mitte» gratuliert den beiden Gewählten mit grossem Applaus. Das Wahlresultat zeigt, dass die Bevölkerung Wauwils die kontinuierliche Präsenz und engagierte Arbeit der «Die Mitte» im Gemeinderat schätzt und befürwortet.

Die Controllingkommission ist nach dem Wahlsonntag noch nicht vollständig.

Mit grossem Applaus wurde Holger Lübke von der Versammlung als Mitglied für die Controllingkommission nominiert. Holger Lübke ist als Chemiker tätig und mit seiner Familie in Wauwil bestens verankert. Somit sollte die stille Wahl des 5. Mitglied zustande kommen, während die Wahl des Präsidiums voraussichtlich am 9. Juni an der Urne erfolgen wird. mk

Bildlegende: Parteipräsidentin Gabi Grüter dankt Gastreferentin Michaela Tschour mit einem Präsent